Zertifikatslehrgang zum MicroLearning Expert®

28.06.2017 – 30.06.2017 | Wien

KOSTENLOSE INFOABENDE:

07.06.2017, 18:00 h | Salzburg

08.06.2017, 18:00 h | Wien

Zertifikatslehrgang zum MicroLearning Expert®

28.06.2017 – 30.06.2017 | Wien

KOSTENLOSE INFOABENDE:

07.06.2017, 18:00 h | Salzburg

08.06.2017, 18:00 h | Wien

DIE ZIELGRUPPEN

Trainer, Personalentwickler, Bildungsverantwortliche, E-Learning-Berater, Wissensmanagement-Beauftragte, Lehrer, Nachhilfeinstitute

DIE HERAUSFORDERUNGEN

  • Die Arbeitswelt 4.0 benötigt ein Lernen 4.0. Unternehmen können es sich künftig nicht mehr leisten, Mit­arbeiter auf Schulungen zu entsenden, bei denen nach zwei Tagen die Vergessenskurve zugeschlagen hat.
  • Die Halbwertszeit von Wissen und aktuellen Informationen wir immer kürzer und seitenlange, teilweise ungelesene PDFs (Produktkataloge, Arbeitsrichtlinien, Handbücher usw.) werden in kleine, indexierbare und interaktive Mikro-Informationseinheiten (Wissenskarten) heruntergebrochen und rasch aktualisierbar gemacht werden.
  • Lernen wird künftig viel stärker in den beruf­lichen Alltag integriert – Learning just in time – nämlich über mobile Endgeräte, dann, wenn das Wissen gebraucht wird.
  • Anforderungen im Bildungsbereich und Informationen an Mitarbeiter/Kunden ändern sich heute schnell und erfordern ein rasches, unkompliziertes und vom Unternehmen selbst steuerbares Ändern der Inhalte und Ausrollen an die Zielgruppe.
  • Personalentwickler und Bildungsverantwortliche in Unternehmen sind gefordert, neben dem Einsatz der Technik auch didaktisch wertvolle und effiziente Trainingskonzepte und Inhalte zu generieren.
  • Der Trainer wird mit zunehmender Digitalisierung mehr und mehr zum Lernbegleiter, Lernorganisator und zum Lerncontent-Creator: alles Kompetenzen, die in bewährten Trainerausbildungen nicht vorkommen.

IHR NUTZEN

  • Qualitätsgesicherter KnowledgeFox®-MikroKurs als fertiges Produkt für den sofortigen praktischen Einsatz am Ende des Lehrgangs
  • Training der MikroLern-Didaktik anhand konkreter Fallbeispiele oder eigenen Themen
  • Umsetzung der MikroLern-Didaktik sowohl für deklaratives als auch für prozedurales Wissen (Einsatz von Multimedia)
  • „Führerschein“ für die Umsetzung von hochwertigen Kursen mit der KnowledgeFox®-Technologie
  • Methodenkompetenz im Hinblick auf die strategische und inhaltliche Planung von MikroKursen mit KnowledgeFox®

KOSTEN FÜR DEN LEHRGANG

  • EUR 2.590,- zzgl. 20% Ust. für KnowledgeFox-Kunden (mit vorhandener Technik)
  • EUR 2.890,- zzgl. 20% Ust. für Trainer, Berater usw. (inkl. 24 Monate KnowledgeFox®-Technologie für bis zu 20 User zum sofortigen Umsetzen von MikroKursen in der Praxis. Je nach Bedarf können jederzeit für Firmentrainings die Userpakete zur Weiterverrechnung an den Auftraggeber aufgestockt werden. Nach den 24 Monaten muss für die Weiterführung des Trainerpakets eine Re-Zertifizierung gemacht werden.)

VERANSTALTUNGSORT

Wien: Die genaue Adresse wird in der Anmeldebestätigung noch bekannt gegeben.

IHR ANSPRECHPARTNER

Gregor Cholewa | academy@knowledgefox.net | +43 676 617 6052

 

SEMINARTERMIN

28.06.2017 – 30.06.2017 in Wien (genaue Location wird noch bekanntgegeben)

INFOABENDE ZUM SEMINAR (kostenfrei)

07.06.2017 | Salzburg
Bürohaus IQ, Schillerstraße 25, Nordeingang, 2. Stock, Research Studio iSPACE, A-5020 Salzburg

08.06.2017 | Wien
KnowledgeFox GmbH, Thurngasse 8/20, A-1090 Wien

WEBINAR ZU DATENSCHUTZ & MIKROLERNEN (kostenfrei)

08.06.2017 | WebEx, 14-16:00 h
Anmeldung erbeten unter academy@knowledgefox.net

KOMPAKT-WORKSHOP (kostenfrei)

20.06.2017 | Salzburg, 15-17:30 h
Bürohaus IQ, Schillerstraße 25, Nordeingang, 2. Stock, Research Studio iSPACE, A-5020 Salzburg

ONLINE-ANMELDUNG: