Unfallgefahr minimieren, Berufskrankheiten vermeiden

Ziel der Arbeitssicherheitsbestimmungen ist es, durch präventive Maßnahmen die Unfallgefahr zu minimieren, sowie das Entstehen von Berufskrankheiten und Dauerschäden zu vermeiden.

Dazu bedarf es einerseits einer entsprechenden Unterweisung durch den Arbeitgeber und andererseits der konsequenten Umsetzung durch den Arbeitnehmer.

Grundlage dieses Demo-Kurses bildet das derzeit in Österreich gültige ASchG , sowie die Merkblätter der AUVA.

Dieser Kurs liefert Hintergrundinformationen zu den geltenden Vorschriften und zeigt gleichzeitig anhand konkreter Beispiele auf, wie diese Bestimmungen im täglichen Arbeitsalltag umgesetzt werden können.

Infos:

Kursumfang:

Content-Partner: KnowledgeFox

Preis € 990 (einmalig)