CASE STUDY - WESTBAHN
MODERNSTE LERNUNTERSTÜTZUNG IM MODERNSTEN BAHNUNTERNEHMEN

Westbahn iPod
Westbahn Computer
Westbahn Logo

Mobiles Lernen on the job als Wettbewerbsvorteil

Die Aufgabe

Seit 2011 schreibt die WESTbahn in Österreich Eisenbahngeschichte.

Als erste Privatbahn des Landes betreibt sie Züge zwischen Wien und Salzburg. Mehr als 350 MitarbeiterInnen sorgen für ein modernes Reiseerlebnis, bei dem der Bahnkunde ganz im Mittelpunkt steht.

Wo Reisende in Sekundenschnelle bargeld- & kreditkartenlos mit der WESTbahn-App „WESTpay“ bezahlen können, da darf auch für das Onboarding der neuen MitarbeiterInnen eine mobile Lösung zur Lernunterstützung nicht fehlen:

Denn diese werden „on the job“, vorwiegend mit dienst­eigenen iPods, eingeschult.

Drei Vorzüge haben den Ausschlag für die KnowledgeFox-Lernlösung gegeben:

  • Das Lernen mit der App ist auch offline möglich – besonders wichtig im Zug.
  • Die Verfügbarkeit auf allen techni­schen Plattformen – im Web, am Stand­computer/Laptop unabhängig vom Betriebssystem, sowie als App am Smartphone oder am iPod.
  • Die Möglichkeit eines Prüfungsmodus.

Die Lösung

Mit KnowledgeFox stellt den WESTbahn-TrainerInnen die geeignete Software zur Verfügung, um den Lernprozess mobil zu unterstützen und auf dem gleichen Weg auch Prüfungen durchzuführen.

Die Mikro­Kurse wurden von den zuständigen In‑House-TrainerInnen mittels Excel-Vorlagen zu folgenden Themen erstellt:

  • Grundwissen über die Züge
  • Grundwissen Ticketsystem
  • Grundwissen Arbeitsabläufe
  • Betriebliche Vorschriften
  • Die allgemeinen Jahresschulungen und -prüfungen aller MitarbeiterInnen

Bisher wurden mehr als 40 Kurse mit über 1.900 Wissenskarten auf diese Art produziert und im aktiven Training eingesetzt.

Alle neuen MitarbeiterInnen, die im Zuge jüngster Unternehmenserweiterungen neu angestellt wurden, festigten spielerisch einfach das grundlegende Wissen mit KnowledgeFox.

Die MitarbeiterInnen lernen vorwiegend auf den unternehmenseigenen iPods, können die Kurse aber auch auf ihrem eigenen Smartphone oder im Web-Browser absolvieren.

„Learning on the job“ bedeutet bei der WESTbahn die nahtlose Integration von MikroLernen mit iPods und der mobilen Präsenz vor Ort.

Das Ergebnis

Es gab eine dreistufige Implementierungsphase:

Phase 1

Betaphase mit zehn Nutzern

Phase 2

Lernunterstützung ohne Prüfungsmodus

Phase 3

Lernunterstützung mit Prüfungsmodus

Im Anschluss fand eine Zufriedenheitsumfrage unter den NutzerInnen statt. Die KnowledgeFox-App bekam fast ausnahmslos die Höchstwertung.

Bei den allermeisten qualitativen Rückmeldungen gab es großes Lob für die Faktoren leichtes Lernen, Interaktivität und Möglichkeit zum spielerischen Wissensduell (KnowledgeMatch).

Aufgrund des Erfolgs des Einsatzes von KnowledgeFox, wird im Rahmen einer Ausweitung dieser künftig auch bei der Ausbildung von TriebfahrzeugführerInnen zur Verwendung kommen.