Die Mission von KnowledgeFox

Die Mission von KnowledgeFox ist es, den Wissenserwerb in Organisationen so einfach wie möglich zu machen. KnowledgeFox bietet eine Lösung an, die leicht in den Alltag der Nutzer integriert werden kann, ohne dass diese ihre Routinen unterbrechen müssen. Die Lösung muss einfach und mit Spaß zu bedienen sein. Ebenso muss das Management von Inhalten und Nutzern simpel sein.

Management-Team

Gregor Cholewa
CEO & Mitgründer
Medien-, Berg- und Kaffee-Enthusiast. Immer auf der Suche nach neuen Projekten und Herausforderungen. Frustriert, dass er in der Schule Französisch gelernt, aber wieder vergessen hatte und fasziniert von der Mission, den Wissenserwerb leicht zu machen, gründete er während eines Forschungsaufenthalts im Silicon Valley KnowledgeFox mit.
greg@knowledgefox.net

Manfred Freisitzer
Leiter Customer Success Team
Kümmert sich um die technische Umsetzung der KnowledgeFox-Lösungen beim Kunden. 20 Jahre Erfahrung im Software-Business.
manfred@knowledgefox.net

Eike Walsdorff
CTO & Leiter Tech Dev Team
Garantiert für die vielzitierte deutsche Gründlichkeit und reibungslose Technik. Brillanter Software-Architekt und Java-Experte.

Christine Manhartseder
Partnerships & Sales Office
Betreut unsere Vertriebspartner und unterstützt den CEO bei Marketing- und Verkaufsaktivitäten.
christine@knowledgefox.net

Susanne Schönauer
Marketing & Content

Kommunikationswissenschaftlerin und Spezialistin für die Erstellung von digitalem Content.
susanne@knowledgefox.net

Eva-Maria Pils
Business Administration
Eva verfügt über mehrjährige Erfahrung im Assistenzbereich und unterstützt das Team in allen organisatorischen Bereichen.
eva@knowledgefox.net

Industry Advisory Board

Boris Nemsic
Vorsitz; Delta Partners

Rapelang Rabana
Rekindle Learning

Peter A. Bruck
KnowledgeFox Gründer & MicroLearning-Pionier

Benno F. Weißmann
Executive Consultant

Herwig Springer
i5 invest

Johannes Raidl
i5 invest

Wachsen Sie mit KnowledgeFox:
Werden Sie Vertriebspartner!

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

KnowledgeFox erreicht Kunden in 23 Ländern

Unternehmen, Verwaltungen und Institutionen auf 4 Kontinenten nutzen KnowledgeFox für ein breites Spektrum von Trainings, von Produkt- und Compliance-Schulungen zu generellem Schulungsmaterial und Weiterbildung.

KnowledgeFox ist der internationale Pionier des MikroLernens

© KnowledgeFox 2016

MikroLernen ist durch viele kleine Lerneinheiten gekennzeichnet. Dieses Prinzip gibt es schon lange und wird etwa beim Erlernen einer Sprache oder eines Musikinstruments verwendet. Kleine, sich wiederholende Schritte führen zum Erfolg.

Der Begriff des MikroLernens wurde ursprünglich von den Research Studios Austria FG, der Muttergesellschaft von KnowledgeFox, im Jahr 2003 etabliert. Die Inno­va­tion von Know­led­ge­Fox besteht im smar­ten Ein­satz von Com­pu­ter und Inter­net zur Unter­stüt­zung der Ler­nen­den.

  • 2003 began­nen die Rese­arch Stu­dios Aus­tria mit der For­schung und Ent­wick­lung in die­sem Bereich, mit dem Ziel, das Lernen in den alltäglichen Workflow integrieren zu können, etwa auch in kurze Pausen.
  • Der erste patentierte Prototyp verwendete einen intelligenten Bildschirmschoner auf dem PC als Kontaktpunkt, der die LernerInnen zu kurzen Lernaktivitäten aufforderte, wenn sie von einer Pause zu ihrem PC zurückkehrten. Der her­kömm­li­che Lern­stoff wurde in kleinste Abschnitte zer­legt, in Lern­kar­ten geglie­dert und damit leich­ter merk­bar.
  • Der Bildschirmschoner wurde bald durch ein Push-Sys­tem ersetzt, das es ermög­lichte, wäh­rend eines ganz nor­ma­len Arbeits­ta­ges viel­fäl­tige Mikro-Infor­ma­tio­nen nicht nur pas­siv zu emp­fan­gen, son­dern auch aktiv zu ler­nen.
  • In den folgenden Jahren wurden Server und die Programmiersprache auf Java gewechselt und das Admin-Interface bedeutend verbessert, um die Erstellung von Inhalten zu vereinfachen.
  • Bald gelang der Sprung zum mobilen MikroLernen und der Rollout auf allen Inter­net-fähi­gen Gerä­ten.
  • Seit 2012 gibt es die Know­led­ge­Fox GmbH als Unter­neh­men mit Nie­der­las­sun­gen in Wien, Linz und Salz­burg.
  • 2015 erfolgte ein Reb­ran­ding von Know­led­ge­Pulse auf Know­led­ge­Fox. Das Know­led­ge­Match®  wurde als Pro­dukt­in­no­va­tion ein­ge­führt, um KnowledgeFox um den Aspekt der Gamification zu erweitern.
  • 2016 ging die neue Web­seite mit neuem Con­tent und Bran­ding online. Ein neuer wis­sen­schaft­li­cher Schwer­punkt wurde auf Mikro­Ler­nen im Gesund­heits­we­sen gelegt.
  • 2017 gelang der bislang größte Coup: Die Bonnier Mediengruppe, Europas viertgrößter Medienkonzern, steigt als neuer Mehrheitseigentümer bei KnowledgeFox ein. KnowledgeFox expandiert in neue Märkte in Nord- und Osteuropa und setzt neue Forschungsschwerpunkte wie soziales MikroLernen oder semi-automatisierte Content-Generierung.

KnowledgeFox GmbH

E-Mail: office@knowledgefox.net

Tel.:  +43 676 722 1903 oder +431 890 6295 100.

Firmenanschrift:
KnowledgeFox GmbH
Thurngasse 8/12
1090 Wien | Österreich

KnowledgeFox GmbH ist ein beim Handelsgericht Wien eingetragenes Unternehmen: FN 382929 g

UID-Nummer: ATU 67594944

Bankverbindung: Raiffeisenverband Salzburg IBAN: AT46 3500 0000 0816 7660 BIC: RVSAAT2S

ico-social5ico-social6ico-social3ico-social1 ico-social2